Von Allergien und dem Duft von Cinnabon-Schneckchen: treaclemoon und Swiss-o-Par Beauty

Eigentlich bin ich ja ein ganz großer Verfechter von Naturkosmetik bzw. Kosmetik ohne irgendwelche chemische und reizende Inhaltsstoffe. Ich habe nämlich eine sehr sensible Haut, die unglaublich schnell allergisch reagieren kann. Das endet dann in juckender und irritierter Haut, Nesselsucht und einer Nacht voller kratzen, fluchen und bereuen. Man hätte es eigentlich besser wissen sollen, schließlich ist das nicht das erste Mal. Aber hin und wieder überkommt es mich dann doch. Auf irgendeiner Website oder einem Blog hat man einen Bericht über ein tolles Produkt gelesen, was ja so toll riecht, so toll pflegt und auch noch vegan ist, ohne Tierversuche……ja. Bei meinem nächsten Besuch im dm schleiche ich dann um die Produkte herum, mache sie auf, rieche dran, probier sie auf der Hand aus…. und kaufe sie dann. Innerlich sage ich mir dann: „Dieses Mal reagiere ich bestimmt nicht allergisch drauf, das ist bestimmt ganz toll“, gehe nach Hause und will sie am Liebsten sofort ausprobieren. Genau so ist es mir am Freitag ergangen. Ich habe auf einem Blog etwas über die Duschgele und Body Lotions von treaclemoon gelesen und war eigentlich sofort Feuer und Flamme. Ganz ohne Tierversuche, vegan und dann auch noch in diesen hübschen Fläschen verpackt. Also bin ich mittags zum dm getrabt und habe mich reichlich an dem Regal mit den Probegrößen bedient. Bei einem Fläschen von treaclemoon ist es natürlich nicht geblieben.

In mein Körbchen ist gewandert:

  • One Ginger Morning Duschgel von treaclemoon
  • One Ginger Morning Body Lotion von treaclemoon
  • The Raspberry Kiss Body Lotion von treaclemoon
  • My Coconut Island Body Lotion von treaclemoon

Bezüglich der Haarkurkissen auf dem Bild von Swiss-o-Par: Leider wurde mir gerade zugetragen dass Swiss-o-Par Tierversuche macht! Da ich vor einiger Zeit eine E-Mail der Firma erhalten habe, in welcher mir versichert wurde dass Swiss-o-Par keinerlei Versuche an Tieren durchführt , dachte ich dass ich auf der sicheren Seite bin. Gerade habe ich aber aus mehreren Quellen vernommen dass das leider nicht der Reälität entspricht. Deshalb unterstützt bitte nicht diese Firma! Einfach die Haarkuren auf dem Bild ignorieren und sich an den treaclemoon Produkten erfreuen 😉 Auch ein alter Hase wie ich lernt immernoch dazu…

 

++ One Ginger Morning Duschgel ++

Also ehrlich gesagt finde ich überhaupt nicht dass dieses Duschgel nach Ingwer riecht. Als ich meine Nase an die kleine Packung gehalten habe, erwartete ich den Geruch von Ingwertee oder Ingwerbonbons. Dabei riecht es, meiner Meinung nach, wie diese Solero Shots Kügelchen die ich als Kind ganz gerne gegessen habe. Zitronig und irgendwie süß. Aber auf jeden Fall sehr gut. In der Dusche kam dann der Moment der Wahrheit. Duschgel auf den Luffa aufgetragen und losgeschrubbt. Und was ist passiert? Absolut gar nichts. Keine Jucken, Kratzen oder Stechen. Keine Ausschläge oder Nesselsucht. Nur fröhliches vor sich hinschäumen, gut riechen und sauber machen. Wirklich toll 🙂 Das Duschgel schäumt sehr schön, reinigt die Haut ganz sanft und hinterlässt sie wunderbar weich. Auch wenn man alles abgespült hat, riecht die Haut noch ganz leicht nach diesem zitronig-süßen Duft. Ein großeß Plus ist meiner Meinung nach noch dass man das Duschgel, genau wie die anderen Produkte, in einer Probiergröße kaufen kann. Sollte man es also doch mal nicht vertragen, hat man nicht gleich so viel Geld kaputt gemacht.

++ One Ginger Morning Body Lotion ++

Diese Lotion hat den gleichen leckeren Geruch wie das Duschgel. Wenn man es also direkt nach dem Duschen verwendet, trägt man diesen leckeren Duft den ganzen Tag an sich und es können sich auch andere daran erfreuen. Die Body Lotion kommt in einem kleinen Pumpspender, der mit der Zeit aber leider etwas schwierig wird zu bedienen. Wenn man erstmal leicht fettige Hände hat ist es schwer beim Benutzen nicht abzurutschen, weil man doch recht fest drücken muss um etwas herauszubekommen. Außerdem muss man auch recht oft pumpen wenn man den ganzen Körper damit eincremen will. Das liegt aber sicherlich an der kleinen Verpackung und wird bei der großen anderst sein. Gerade für den Sommer finde ich eine leichte Body Lotion wie diese super geeignet, da sie der Haut genau die richtige Portion Feuchtigkeit spendet. Vor allem fühlt sich bei mir danach die ganze Haut immer sehr weich und glatt an. Keinerlei allergische Reaktion, toller Duft und weiche Haut, also absolut empfehlenswert 😉

++ The Raspberry Kiss Body Lotion ++

Die Raspberry Kiss Body Lotion hat mir leider nicht gefallen. Ich finde der Duft nach Himbeere wirkt sehr, sehr künstlich. Sogar mein Freund stellte beim Betreten des Schlafzimmers naserümpfend fest, dass es hier aber sehr unecht nach Himbeere riechen würde. Eigentlich hätte mir das schon eine Warnung sein müssen. Leider habe ich sehr allergisch auf diese Lotion reagiert. Meine Haut juckte furchtbar, stach und piekste und wurde ganz rot. Außerdem bekam ich wieder diese furchtbaren, juckenden Quaddeln an Armen und Rücken. Ich habe mich dann Nachmittags nochmal geduscht um das Zeug wieder runter zu bekommen und mich danach mit der One Ginger Morning Lotion eingerieben. Deshalb gibt es für dieses Produkt leider keine Kaufempfehlung da es anscheinend, für so sensible Haut wie meine, nicht geeignet ist.

++ My Coconut Island Body Lotion ++

Die letzte der drei Lotions habe ich heute Morgen nach dem Duschen ausprobiert. Nach der Erfahrung am Vortag hoffte ich dass ich nicht wieder allergisch darauf reagieren würde und rieb erstmal nur meine Arme damit ein. Der Duft ist einfach super lecker. Sie duftet nicht nur nach Kokosnuss, sondern irgendwie auch nach den Zimtschnecken von Cinnabon, deren Duft sich immer durch alle amerikanischen Flughäfen zieht. Der Duft weckte schöne Erinnerungen an die vielen tollen Urlaube bei meiner Tante in den USA wieder. Allein deshalb hoffte ich schon dass ich die Lotion vertrage. Jetzt, 1 Stunde später, fühlt sich meine Haut auf den Armen immernoch gut an. Kein Jucken, keine Quaddeln. Ich scheine sie also zu vertragen:) Genau so wie die Ginger Morning Lotion, schenkt diese Lotion meiner Haut die richtige Menge Feuchtigkeit und macht sie weich und zart. Der Duft bleibt auch sehr lange am Körper, so dass ihr den ganzen Tag etwas davon habt. Wer den Duft von Cinnabon mag oder einfach eine toll duftende und wunderbar pflegende Lotion ausprobieren will, sollte hier zuschlagen. Werde ich auf jeden Fall nochmal kaufen:)

 

 


Comments

  1. ich finde den duft von one ginger morning total unangenehm, so ne mischung aus kaugummi und zitruseis… die düfte von treaclemoon an sich sind eher nicht meins.

  2. I love the swords.

  3. Absolutely authentic and made from the traditional methods of Japanese sword making. It is very sharp and ready for a Samurai. This sword is museum quality and we are proud to have it in our collection.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.