Blogilates 2015 - Tag 3-7 prettyhappyvegan Blogilates

Hallo meine Lieben,

da die Uni am Mittwoch wieder angefangen hat und bei mir in 3 Wochen die erste Prüfung ansteht, werde ich euch für den Rest der Challenge mit Wochenberichten auf dem aktuellen Stand halten. Ab 16.02. bin ich dann wieder komplett für euch da.:) Da werde ich dann auch die restlichen Rezepte welche ich während der Challenge gekocht habe für euch hochladen.

Jetzt kommen wir erstmal zum Frühstück dieser Woche. Da ich durch die Vorlesungen Morgens meist keine Zeit habe um groß was zu schnippeln/mixen/ kochen, habe ich mir für die drei Unitage in dieser Woche 3 Harvest Moon Smoothies zugelegt.

Ausprobiert habe ich die Sorten Kakao, Banane und Vanille Soja Shake, Green Juice und Citrus Juice. Alle 3 haben wirklich unglaublich lecker geschmeckt und haben mich auch tatsächlich bis zum Mittag satt gehalten. Da sie aber doch relativ teuer sind, sind sie für mich keine Option für jeden Tag. Trotzdem sind sie für das schnelle Frühstück oder auch mal zwischendurch eine sehr leckere Möglichkeit satt zu werden.

Harvest Moon Smoothies

Samstag und heute gab es bei mir dann einen Obstsalat aus Trauben, Kiwi, Drachenfrucht, Sonnenblumenkernen und Sesam. Für mich war das die erste Erfahrung mit einer Drachenfrucht und ich muss ehrlich sagen dass sie mir nicht sonderlich geschmeckt hat. Irgendwie ein bisschen wie Seife. Also auf jeden Fall nichts was ich mir nochmal kaufen würde.

Obstsalat

Zum Mittag- und Abendessen gab es bei uns in den letzten Tagen auch öfter das Gleiche. Abends haben wir größere Portionen vorgekocht um sie dann am nächten Tag in die Uni mitzunehmen. Die einzige Ausnahme war das Mittagessen am Mittwoch. Da gab es nämlich nur eine Grapefruit und eine Kiwi. 🙂

Diese Woche gab es bei uns:

  • Dinkel Locken mit italienischem Gemüse
  • Cremiges Hirsecurry mit Trauben
  • Asiatisches Gemüse mit Vollkornreis und selbstgemachter Erdnusssoße
  • Mit Schnittlauch-Kartoffelpüree gefüllte rohe Paprika, dazu Champignonrahmsoße

All diese Gerichte könnt ihr hier bewundern. 🙂

Blogilates Gerichte

Die Rezepte werde ich euch alle im Februar hochladen damit ihr sie schon sehr bald nachkochen könnt.

Nach der ersten Woche Blogilates muss ich sagen dass ich mich wirklich um einiges besser und fitter fühle. Meine Haut hat eigentlich keinerlei Unreinheiten mehr und ich habe bereits über 1,5 kg abgenommen. Außerdem hatte ich keinerlei Kopfschmerzen in der letzten Woche, etwas was während der stressigen Prüfungszeit bei mir sonst fast täglich vorkommt.

Ich freue mich auf eine weitere Woche Blogilates und hoffe dass auch ihr ganz tolle Erfahrungen damit macht. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.