ZICO Kokoswasser Produktrezensionen

Diejenigen unter euch die schon eine Zeit lang mitlesen, wissen bereits dass ich ein großer Kokoswasser-Fan bin. Es ist erfrischend, toll für Gesundheit und Wohlbefinden und außerdem sehr, sehr lecker. Gerade weil ich so ein Fan bin habe ich mich umso mehr gefreut als diesen Montagmorgen ein netter Mann mit einem Paket vor meiner Tür stand. Er brachte mir 10 Flaschen Kokoswasser von ZICO, nur für mich. 🙂

Als ZICO‘s liebe Social Media Managerin Annika vor einiger Zeit meine Beschwerde über das nicht vorhanden sein von ZICO Kokoswasser in Süddeutschland gelesen hatte, entschied sie sich doch prompt mir ein kleines Paket mit Kokoswasser zukommen zu lassen. An dieser Stelle erstmal, vielen lieben Dank Annika, vielen lieben Dank an das restliche ZICO Team, auch ganz besonders für die liebe Karte! Ich habe mich natürlich gefreut wie ein Schneekönig. Gleich die Schere geholt, das Paket geöffnet und die Flaschen schnell in den Kühlschrank gepackt. Kokoswasser genießt man nämlich am besten gut gekühlt. Für alle die den letzten Kokoswasser-Artikel noch nicht gelesen haben, ZICO war das erste Kokoswasser das ich probiert habe und ist somit quasi auch für meine „Sucht“ verantwortlich 😉 Da mein letzter USA Urlaub schon fast 10 Monate her ist, konnte ich es natürlich kaum erwarten bis das Kokoswasser endlich kühl genug war und ich es endlich probieren konnte. Ich hoffte nur dass es genauso gut schmeckt wie das aus den USA. Ich weiß nämlich noch aus Nicht-Veganer Zeiten, dass z.B. McDonald’s in den USA ganz anders geschmeckt hatte als in Deutschland. Von dem her weiß man nie was einen da so erwartet. Annika hatte mir 2 verschiedene Sorten Kokoswasser geschickt. 5 Flaschen der Sorte Original, also Kokoswasser pur und 5 Flaschen der Sorte Mango, Kokoswasser mit natürlichem Mangoaroma. Bisher kannte ich nur die Sorte Original, war aber natürlich auch sehr gespannt wie Kokoswasser mit Mango schmeckt.

Als dann endlich einige Stunden vergangen waren und das Kokoswasser die gewünschte Temperatur erreicht hatte, wagte ich mich an die erste Flasche der Sorte Original. Aufgedreht, erster Schluck… ganz genau so lecker wie ich es in Erinnerung hatte. Besonders fruchtig, leicht süß und vor allem ohne diesen künstlichen und bitteren Nachgeschmack den ich z.B. bei dem Vita Coco Kokoswasser so schrecklich fand. Neugierig wie ich bin habe ich dann natürlich auch gleich die Sorte Mango probiert. Ebenfalls sehr fruchtig, natürlich mit einer guten Mango-Note und leicht süß. Vor allem so gut gekühlt, ist es sehr gut geeignet für heiße Sommertage (die hatten wir ja dieses Jahr leider nicht, aber wer weiß was die Zukunft bringt^^).

++FAZIT++

Das Kokoswasser von ZICO ist genau so lecker wie ich es in Erinnerung hatte. Es hebt sich insbesondere durch den sehr natürlichen Geschmack von anderen Kokoswasser Herstellern ab. Außerdem überzeugt es durch seinen sehr fairen Preis (400 ml für 1,99€)und dadurch dass es ohne zugesetzten Zucker und Konservierungsstoffe auskommt.

Beide Sorten die ich probieren durfte haben mir sehr gut geschmeckt, wobei ich auf Dauer wohl doch eher bei der Sorte Original bleiben werde da mir der reine Kokoswasser Geschmack doch besser schmeckt als das Kokoswasser mit Mango.

Ich kann ZICO auf alle Fälle weiterempfehlen und werde mir in nächster Zeit ganz bestimmt ein paar Pakete bestellen. Vielen lieben Dank nochmal an alle von ZICO, ihr habt mir am Montag mit eurem Paket wirklich den Tag versüßt. 🙂

 

ZICO könnt ihr hier online bestellen.


Comments

  1. Ich bin einfach zu leicht beeinflussbar, wenn es um leckeres Essen und Getränke geht. Gerade erst Deinen Artikel gelesen und schon sitze ich vor Google und Amazon, um mir auch ein paar Fläschen zu ordern. Ich bin gespannt, ob sie mir auch so gut gefallen. Danke fürs Anfixen.

    Beste Grüße, Fräulein Fiete
    http://www.fraeuleinfiete.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.