Liebster Award Allgemein

Ich bin total erfreut dass ich für den Liebster – Award nominiert wurde! 🙂 Vielen lieben Dank Fräulein Fiete! Ich finde es super dass du Veggie – Tage einlegst und ich dir tolle Inspirationen dazu liefern kann. Deinen Artikel über das Upcycling fand ich übrigens super. 🙂

Dann wollen wir mal…

1.) Beschreibe deinen Blog in 3 Worten.

Lecker. Tierfreundlich. Mädchenhaft.

2.) Wahrscheinlich eine Standardfrage, aber trotzdem sehr spannend. Wieso bloggst du?

Weil ich es selbst so sehr liebe die Blogs von anderen zu durchforsten und schon so oft für deren Rezepte oder Inspirationen dankbar war. Deshalb dachte ich mir das auch ich anderen eine Freude machen könnte indem ich meine Erfahrungen und Rezepte mit ihnen teile. Außerdem schreibe ich super gerne. 🙂

3.) Welcher Artikel auf deinem Blog liegt dir besonders am Herzen?

Hmmm, das ist wirklich schwierig zu sagen. Im Prinzip liebe ich sie ja alle. Da gibt es eigentlich keinen richtigen Favoriten.

4.) Welche Kriterien muss ein Blog für dich erfüllen, damit du ihm folgst?

Der Blog muss ein Thema behandeln dass mich auch wirklich interessiert. In meinem Fall sind das meistens Blogs die sich mit veganer Ernährung, Mode, Reisen oder Schönheit beschäftigen. Wenn dann noch ein toller Schreibstil und ein sympathischer Autor oder eine nette Autorin dazu kommt, dann bin ich dabei.

5.) An welchen Ort möchtest du unbedingt reisen und warum?

Puh, das ist ganz schön schwierig. Ich bin mit meinen 24 Jahren schon extrem viel rumgekommen und war, abgesehen von Australien, schon auf jedem Kontinent dieser Welt. Was ich noch ganz gerne sehen würde, ist Singapur. Ich habe die tollsten Sachen darüber gehört und ich denke es ist bestimmt eine Reise wert. Außerdem soll man da sehr gut shoppen können. 😉

6.) Welche ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Eigentlich ist es keine Kindheitserinnerung sondern eher eine Teenieerinnerung und auch nicht nur eine sondern mehrere. Meine Tante hat ca. 10 Jahre in Laguna Beach, das ist bei Los Angeles, gelebt. Seit meinem 12. Lebensjahr durfte ich sie dort zusammen mit meiner Mutter jedes Jahr für mehrere Wochen besuchen. Die Zeit die ich dort verbringen durfte war jedes Mal mein Highlight des Jahres und immer unglaublich lustig und abwechslungsreich. Jedes Jahr sind wir von L.A. aus noch in andere Städte gefahren weshalb ich Kalifornien eigentlich auch in und auswendig kenne. Die Zeit die ich mit meiner Mama und meiner Tante verbringen durfte gehört wahrscheinlich zu den schönsten meines Lebens und ich bin unendlich dankbar dafür.

7.) Mit welcher bekannten Person würdest du gerne einen Tag verbringen und warum?

Wahrscheinlich mit Matt McGorry aus der Serie „Orange is the New Black“. Man muss sich nur die Bilder auf seinem Facebook Account ansehen und schon weiß man, dass man mit diesem Kerl bestimmt sehr, sehr viel Spaß haben kann. Außerdem ist er eine echte Augenweide. 😉

8.) Wo hast du deinen schönsten Urlaub verbracht?

Meinen schönsten Urlaub überhaupt habe ich letztes Jahr mit meinem Freund in New York verbracht. Wir waren vom 25.12. bis 02.01. dort und waren einfach jeden Tag von früh bis spät unterwegs. Wir haben uns alles angesehen, extrem leckeres Essen probiert und einfach jede Minute komplett genossen. Nebenbei haben wir uns auch noch total in die Stadt verliebt. Ich hoffe wir können das sehr bald wiederholen.

9.) Welcher Versuchung kannst du nicht widerstehen?

Chips sind wohl mein größtes Laster. Im Supermarkt versuche ich immer ganz schnell an dem Regal mit Knabbereien vorbeizugehen um ja nicht in Versuchung zu kommen mir eine Packung mitzunehmen. Wenn ich aber auf einer Party oder bei Freunden bin, wo die Chips für die Gäste schon angerichtet sind, bin ich nicht mehr zu halten.

10.) Versuchst du nachhaltig zu leben und wenn ja, was sind deine Tipps für einen nachhaltigen Alltag?

Ja ich versuche das durchaus, auch wenn es nicht immer zu 100% klappt. Dass ich vegan lebe ist meiner Meinung nach schon sehr nachhaltig. Außerdem versuche ich keine Plastiktüten aus dem Supermarkt mitzunehmen und alles immer in unsere Stofftaschen zu packen. Ich versuche auch möglichst viele Nahrungsmittel so unverpackt wie nötig zu kaufen. Außerdem kaufe ich alle meine Bücher und DVDs Second Hand und wenn ich sie durchgelesen habe verkaufe ich sie wieder damit jemand anderes noch eine Freude damit hat. Manche Leute denken vielleicht dass ich nicht genug tue, ich sehe aber alles als einen kleinen Schritt in die richtige Richtung. Wenn jemand anfangen möchte nachhaltiger zu leben, ist gerade die Sache mit den Plastiktüten und dem Second Hand kaufen ein guter Anfang.

11.) Was wünscht du dir für die Zukunft?

Ich wünsche mir dass die Beziehung zu meinem Freund, meiner Familie und meinen Freunden genau so toll bleibt wie bisher, dass wir alle gesund bleiben, dass ich mit der Uni gut vorankomme und das ganz viele Leute meinen Blog lesen. 😉

So, und jetzt noch meine Nominierten:

Baking the law

Carokochtvegan

Go veg!

pearls for pillows

Histamin-Pirat

Lest euch unbedingt die Blogs meiner Nominierten einmal durch. J Ihr findet bestimmt viele Dinge die ihr mögt und auch gerne einmal ausprobieren möchtet.

Jetzt zu meinen 11 Fragen.

  • Ganz klassisch: Warum bloggst du?
  • Was ist dein absolutes Lieblingsgericht?
  • Was ist dein Lieblingsbuch und dein Lieblingsfilm und warum?
  • Was tust du wenn du nicht gerade bloggst?
  • Was ist das nächste große Ereignis welches in deinem Leben ansteht?
  • Hast du Haustiere? Wenn ja, welche?
  • Wer aus deinem Freundes- und Bekanntenkreis weiß von deinem Blog?
  • Welches Produkt ist dein absoluter Beauty-Favorit?
  • Von welcher Fähigkeit denkst du, dass du sie kannst, in Wirklichkeit ist es aber nicht der Fall?
  • In welcher Ära oder Zeit würdest du am liebsten leben und warum?
  • Wenn du gerne Auswandern würdest, in welches Land würdest du ziehen und warum?
  1. Verlinkt die Person, die euch nominiert hat.
    2. Beantwortet die 11 Fragen, die die Person euch gestellt hat.
    3. Sucht euch 5-11 Blogger, die einen tollen Blog führen und nominiert sie für den Liebster-Award.
    4. Überlegt euch selbst 11 Fragen für eure Nominierten.
    5. Gebt den nominierten Bloggern Bescheid.

Comments

  1. Toll, dass du mitgemacht hast! Deine Antworten sind wirklich famos. Und mal ganz nebenbei: Auf den Urlaub in New York bin ich ganz schön neidisch. 😉
    Liebste Grüße.

    • Danke 😀 Ja, der Urlaub war auch wirklich der Knaller. New York ist ja so schon mega schön, aber in der Weihnachtszeit hat die Stadt etwas magisches. Ich kann es nur jedem nahelegen in dieser Zeit einmal dort hin zu fliegen.

  2. Hallo, danke fuer die Nominierung. Ich werde demnaechst mal Deine Fragen beantworten. Da ich schon 2mal beim Liebster Award dabei war, werde ich wahrscheinlich keine neuen Blogs nominieren. Ich hoffe, das ist OK.
    Liebe Gruesse,
    Eva

  3. Hallo Maren, nochmal vielen Dank für Deine Nominierung. Das hat mich sehr gefreut 🙂
    Heute habe ich endlich geantwortet 🙂
    http://vegetaner.wordpress.com/2015/01/04/liebster-award/
    Liebe Grüße, Jasmin

  4. Hallo Maren, ich habe es endlich geschafft Deine Fragen zu beantworten:

    https://histaminarm.wordpress.com/2015/01/23/liebster-award-3/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.